ZURÜCK

Besuch von Michel Rollier und…

Am 29. November hatten wir das Vergnügen den Besuch von Herrn Michel Rollier, Präsident der PFA Plattform (Automobilindustrie) und ehemaliger Managing Partner von Michelin und Bernard MILLION-ROUSSEAU, CEO von AFP und ehemaliger Mitglied der Geschäftsführung bei PSA, zu bekommen.

Rollier/Million                      

     Michel ROLLIER                             Bernard MILLION-ROUSSEAU


Die PFA definiert und die Umsetzung von Maßnahmen zur Verstärkung des Französisch Automobilindustrie:
•    Die Französisch Automobilindustrie vertreten, so dass sie als eine Stimme spricht.
•    Jenninger Aktion Führen, um die Automobilindustrie zu fördern und ihre Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen
•    Ein klares Verständnis entwickeln der wichtigsten mittel-und langfristige Einsätze von diese Branche
•    Erhöhung der Attraktivität des Sektors und seiner Berufe und Einrichtung dessen Beschäftigungsverhältnis, Ausbildung und Lehre Politik.
•    Eine starke Kraft zu sein für eine Standardisierung und Handlung der Grundsätze mit den nationalen und internationalen Behörde
•    Beitragen für harmonischen Beziehungen zwischen allen Akteuren der Branche
•    Bereitstellung an Gewerkschaften in ökonomischen Faktoren um die Herausforderungen der Branche im nationalen und internationalen Kontext zu verstehen.

Unsere Besucher genossen das Engagement und die technische Exzellenz von APOJEE "Besuch der Mittelstand Firmen wie Ihre, ist für uns eine wirklich Gelegenheit um uns mit den wirklichen Problemen der Mittelstand Firmen zu erneuern. Wir tun keine Gelegenheit auslassen, um unsere Gedanken im PFA zu integrieren. Herzlichen Glückwunsch für die Dynamik Ihres Unternehmens, an den wir ein starkes Wachstum in den kommenden Jahren wünschen. "