Leistungselektronik

Das Fachwissen in der Leistungselektronik gehört zu den Schlüsselkompetenzen von APOJEE. Mehr als in anderen Bereichen ist hier weitreichendes Know-how notwendig, das sich nicht nur auf die Elektronik beschränkt. Leistung, Zuverlässigkeit und Kosten für Leistungselektronik-Anwendungen hängen ebenfalls von Mechanik, Thermomanagement und EMV ab. Über all diese Kompetenzen verfügt APOJEE.

APOJEE führt umfassende Studien zu spezifischen Produkten durch, ermittelt den entsprechenden Bedarf und die Produktarchitekturen zur Entwicklung von Prototypen oder Vorserienteilen.
Industrialisierung von:

  • Stromversorgung für die Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Elektronische Hybridteile für Automobilzulieferer
  • Wechselrichter und Gleichspannungswandler für Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Externe oder integrierte Schnellladegeräte (bis 43 kW)

APOJEE entwickelt u. a. Testgeräte zur Validierung von Leistungselektronik bis zu mehreren Dutzend Kilowatt. Ein Beispiel hierfür ist das Modul MARVEL, das zur Überprüfung von Leistungselektronikbauteilen (Stromversorgung umschaltbar, Gleich- und Wechselstrom, von 10 kW bis 200 kW) verwendet wird.