Projekt Radius

Project_Radiµs

BESCHREIBUNG

Radiµs ist ein neuartiges Zündsystem, das Hochfrequenz- und Mikrowellen-Zündung kombiniert, zwei der leistungsstärksten Zündsysteme, das mit einer gut integrierten Implementierung eine gemeinsame Elektrode nutzt.
Das Produkt ist für verschiedene Märkte bestimmt, von der Luftfahrtindustrie bis hin zu Verbrennungsmotoren (Kraftfahrzeug, stationärer Gasmotor).

PRINZIP 

Das Plasma wird mittels Hochfrequenz erzeugt und anschließend durch Mikrowellen erweitert. Dieses Konzept macht sich die Zündleistung eines Mikrowellensystems zunutze, jedoch mit geringerem Energiebedarf.

Radiµs

ERSTER PROTOTYP

Der erste Prototyp, der von den APOJEE-Werkstatt speziell für Flugzeugturbinen entwickelt wurde, wurde 2017 fertig gestellt.

SYSTEM PERFORMANCE

  • Die Systemcharakterisierung zeigt eine weitaus höhere Leistung als herkömmliche System mit über 270 mJ im kalorimetrischen Raum gemessener thermischer Energie, im Vergleich zu 20mJ, die durch herkömmliche Système wie Verbrennungsmotoren  oder 90mJ wie aeronautische Systeme erzeugt werden.

    Siehe Video

  • Die Spatialisierung der Hochfrequenz-Entladung in Verbindung mit der durch Mikrowollen erzeugten thermischen Energie sind wichtige Vorteile, bei der Verbrennung von schwer entflammbaren oder « mageren » Kraftstoffgemischen, was im Hinblick auf die Reduzierung des Verbrauchs und der Emissionen für die meisten Motorarten eine  große Herausforderung darstellt.